Regelmäßige Covid-19 Testungen für Lehrerschaft und Personal an der Holderbergschule

Der Stv. Schulleiter Peter Reeh wird von der Ärztin Frau Löw getestet. (Foto Andrea Rink)

An der Holderbergschule können die Kolleginnen und Kollegen sowie Sekretärinnen, Hausmeister und pädagogisches Personal  im zweiwöchigen Rhythmus getestet werden. Durchgeführt werden die Testungen durch die Ärztin Frau Löw, von der Praxis an der Dietzhölze in Eibelshausen. Bereits am ersten Tag war die Nachfrage groß: 51 Personen traten am Dienstag im 4 Minuten-Takt an, um einen Abstrich nehmen zu lassen.
Diese vom Land Hessen angebotene, freiwillige Maßnahme soll dazu beitragen, eventuelle Infektionen frühzeitig aufzudecken.