Klassen 6 in der ,,Megaworld" Buchhandlung Rübezahl verschenkt Jugendromane

Sandra Hoolt und die Inhaber der Buchhandlung Rübezahl - Volkmar Nix (links) und Johannes Eckert (rechts) präsentieren Sven Gerhards Jugendroman.

Das Buchcover von Sven Gerhards Buch „Abenteuer in der Megaworld“.

Bei der Aktion ,,Ich schenk dir eine Geschichte" heißt es in diesem Jahr ,,Abenteuer in der Megaworld". Die von der Stiftung Lesen und dem Deutschen Buchhandel initiierte Veranstaltung hat zum Ziel jungen Schülerinnen und Schülern die Freude am Lesen zu vermitteln. Dabei erscheint jedes Jahr ein extra hierfür verfasster Jugendroman und wird den Kindern als Geschenk in einer ortsansässigen Buchhandlung überreicht.
Zwar mussten die Leseratten der Holderbergschule im Frühjahr auf den Besuch der Buchhandlung Rübezahl in Dillenburg coronabedingt verzichten, nicht aber auf ihr Präsent.
So wurden der Deutschlehrerin Sandra Hoolt heute 65 Exemplare der diesjährigen Lektüre ,,Abenteuer in der Megaworld'' von Sven Gerhard überreicht.
Die Sechstklässler sind bestimmt schon sehr gespannt auf ihr Leseabenteuer in der ,,Megaworld''.