Impfangebot an der Holderbergschule

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler,

im Dezember wird ein mobiles Impfteam des DRK zur Corona-Impfung in unsere Schule kommen.

Zum Ablauf des Impfangebotes:

Wer kann geimpft werden?

  • Schülerinnen und Schüler unserer Schule ab 12 Jahren und deren Begleitpersonen
  • Eltern und Erziehungsberechtigte unserer Schülerinnen und Schüler
  • Generell können alle impfberechtigten an der Holderbergschule (Schüler, Lehrkräfte, Mitarbeiter) mit jedem Impfanliegen (Erst-, Zweit- oder Booster- bzw. Drittimpfung) zu jedem der beiden Impftermine in den entsprechenden Zeitfenstern erscheinen – ohne festen Termin.

Personen zwischen 12 und 16 Jahren müssen von einem Erziehungsberechtigten begleitet werden. 

Personen ab 16 Jahren müssen die von einem Erziehungsberechtigten unterschriebenen Unterlagen (siehe Anlage) mitbringen.

Es ist kein vorheriger Test notwendig. Bitte ohne Krankheitssymptome erscheinen. Die AHA-Regeln sind einzuhalten (medizinische Maske, Hygiene, Abstand). 

 Bitte mitbringen:

  • Lichtbildausweis
  • ggf. Krankenversichertenkarte
  • ggf. Impfpass
  • Die benötigten Impfunterlagen (Einwilligungserklärung, Aufklärungs- und Anamnesebogen) – siehe PDF unten!

Zeit:

  • 1. Impftermin Mittwoch 08.12.2021 von 11.00 Uhr bis 16.30 Uhr
  • 2. Impftermin Mittwoch 12.01.2022  von 11.00 Uhr bis 16.30 Uhr

Ort:

  • Neue Aula der Holderbergschule  

Impfstoff:

  • BioNTech

 

Für Rückfragen bezüglich der Impfaktion stehen wir gerne über unser Schulsekretariat zur Verfügung (02774-6031).

 

Mit freundlichen Grüßen

Andrea Rink, Schulleiterin

 

Termininfo - Deutsch

PDF (319kB)

Termininfo -Türkisch

PDF (329kB)

Termininfo -Russisch

PDF (360kB)

Aufklärungsbogen

PDF (916kB

Einverständniserklärung

PDF (864kB