Ihr Kontakt zu uns

Holderbergschule Eibelshausen
Am Holderberg 2
35713 Eschenburg-Eibelshausen

Telefon:
+49 (0)2774-6031

Telefax:
+49 (0)2774-71752

Email:
verwaltung@holderbergschule.de

Zwei Tage im Zeichen der Musik

Am Montag, 26. Februar war es wieder soweit: traditionell standen die Intensivprobentage der Musikklassen in Wilgersdorf an.

Begeisterte Schülerinnen und Schüler der Musikklassen mit ihren Lehrkräften in Wilgersdorf.

Schon um 8 Uhr morgens trafen die ersten begeisterten Holderbergschüler voller Erwartung in der Jugendbildungsstätte im Ortsteil des siegerländischen Wilnsdorf ein: Gemeinsam sollte an zwei Tagen intensiv musiziert werden, unter Anleitung der Musiklehrkräfte Dennis Amend, Steffen Runzheimer, Jessica Tirjan, Patrick Zapf und der Organisatorin und Fachbereichsleiterin Beate Czymek. Die Bildungsstätte verfügt über große und gut eingerichtete Probenräume, aber auch über Räumlichkeiten, in denen sportliche Aktivitäten durchgeführt werden können. So entspannten die jungen Musikerinnen und Musiker in den Probenpausen beispielsweise bei einem Tischtennisturnier, organisiert durch den Sportlehrer Julian Heinz. Spannend ging es auch an der großen Kletterwand zu, unter Aufsicht von Gebhard Häußer. Wer danach ein bisschen Ruhe brauchte, konnte im hauseigenen Café „chillen“. Gelobt wurde von allen Teilnehmern zudem die vorzügliche Verpflegung. So vergingen die zwei Tage wie im Flug und die Musikklassen fuhren glücklich und voller Erwartung auf das große Jahreskonzert nach Hause. In der kleinen Turnhalle begeisterten sie am folgenden Abend dann rund 300 Zuhörer durch gekonnte Darbietungen. Fazit: Die Probentage in Wilgersdorf haben sich gelohnt!

„Holderbergschüler begeistern“ - KONZERT  Bläser- und Bandklassen bieten ihrem Publikum ein buntes Musikprogramm:

https://www.mittelhessen.de/lokales/region-dillenburg/weitere-berichte-region-dillenburg_artikel,-Holderbergschueler-begeistern-_arid,1196163.html

Weitere Bilder finden Sie hier.