Ihr Kontakt zu uns

Holderbergschule Eibelshausen
Am Holderberg 2
35713 Eschenburg-Eibelshausen

Telefon:
+49 (0)2774-6031

Telefax:
+49 (0)2774-71752

Email:
verwaltung@holderbergschule.de

Kalender

April
Mo Di Mi Do Fr Sa So
13 26 27 28 29 30 31 01
14 02 03 04 05 06 07 08
15 09 10 11 12 13 14 15
16 16 17 18 19 20 21 22
17 23 24 25 26 27 28 29
18 30 01 02 03 04 05 06

Soziales Engagement für die Schulgemeinde – 35 neue Schulsanitäter an der Holderbergschule

Mit einer Rekordzahl von 35 neuen Schülerinnen und Schülern wird der Schulsanitätsdienst an der Holderbergschule ab sofort zahlenmäßig verstärkt.

35 Neuntklässler verstärken den Schulsanitätsdienst an der Holderbergschule.

Zuvor galt es für die Neuntklässler jedoch, einen neunstündigen „Ersthelfer-Kurs“ zu absolvieren. Dies geschah an zwei Samstagsterminen, Ende Januar und Anfang Februar. Geleitet wurden die Kurse durch einen Mitarbeiter des DRK Dillenburg. Dr. Ulrich Kaltenbrunner, verantwortlicher Lehrer für den Schulsanitätsdienst an der Holderbergschule, zeigte sich sehr erfreut über die hohe Zahl der engagierten Neuntklässler aus dem Realschul- und Gymnasialzweig. „So viele Interessenten hatten wir noch nie! Die 19 Schulsanitäter aus der Jahrgangsstufe 10 freuen sich über die Verstärkung!“ Erfreut zeigte sich Dr. Kaltenbrunner auch über die Unterstützung durch den Förderverein, der die Kosten eines Kurses übernommen hatte. Das DRK trug die Kosten des zweiten Kurses. Der Schulsanitätsdienst ist seit Jahren eine feste Institution an der Holderbergschule und wird wegen des kompetenten, unkomplizierten und raschen Einsatzes von allen Mitgliedern der Schulgemeinde sehr geschätzt