Ihr Kontakt zu uns

Holderbergschule Eibelshausen
Am Holderberg 2
35713 Eschenburg-Eibelshausen

Telefon:
+49 (0)2774-6031

Telefax:
+49 (0)2774-71752

Email:
verwaltung@holderbergschule.de

Sieger des Mathematikwettbewerbs an der Holderbergschule geehrt

„Ihr habt eine Gabe, die ich sehr bewundere: Ihr seid die besten in Mathematik!“ Mit diesen Worten ehrte Schulleiterin Andrea Rink die diesjährigen Sieger des Mathematikwettbewerbs der achten Klassen. Seit 1969 wird dieser Landeswettbewerb an der Holderbergschule ausgetragen.

Kristin Grau, Andrea Rink und Christina Heim beglückwünschen die strahlenden Sieger des Mathematikwettbewerbs. Von links nach rechts: Fachbereichsleitung Kristin Grau, Sophie Kunz (8G1), Kim Maxim Zips (8G2), Luca Staaden (8R3), Saliha Yüksel (5R1), Lionel Pankraz (8H1), Clara Wagner (8R1), Juliana Müller (8R1), Anna-Lena Theiß (8R1), Schulleiterin Andrea Rink und Matheolympiadekoordinatorin Christina Heim

 

Dieses Jahr knobelten die Achtklässler über Aufgaben aus dem Bereich der Geometrie, der Bruchrechnung, des Dreisatzes, der Algebra. Außerdem gab es knifflige Aufgaben aus der Wahrscheinlichkeitsrechnung.

 

Gemeistert haben folgende Schüler diesen Wettbewerb: Im Hauptschulzweig belegte Lionel Pankraz (8H) mit 40 Punkten den ersten Platz. Mit 45 Punkten siegte im Realschulzweig Clara Wagner (8R1), gefolgt von ihrer zweitplatzierten Mitschülerin  Anna-Lena Theiß  (41 Punkte; 8R1) und den beiden dritten Siegern, Juliana Müller, ebenfalls aus der 8R1 und Luca Staaden (8R3), mit jeweils 40,5 Punkten.

 

Im gymnasialen Zweig erreichte Sophie Kunz  aus der 8G1 39,5 Punkte, knapp gefolgt von Kim Maxim Zips (8G2) mit 39 Punkten. Diese tollen Leistungen wurden von der Schulleiterin Andrea Rink sowie der Mathematikfachleiterin Kristin Grau mit Urkunden und einem kleinen Geschenk gewürdigt. Für die zweite Runde, die Anfang März auf Dillkreisebene ausgetragen wird und in der die erfolgreichen Holderbergschüler gegen die jeweiligen Sieger der umliegenden Schulen antreten werden, wünscht die Schule den diesjährigen Schulsiegern viel Erfolg.

 

Eine besondere Auszeichung erhielt Saliha Yüksel aus der 5R1, die Schulsiegerin in der Mathematikolympiade wurde.