Ihr Kontakt zu uns

Holderbergschule Eibelshausen
Am Holderberg 2
35713 Eschenburg-Eibelshausen

Telefon:
+49 (0)2774-6031

Telefax:
+49 (0)2774-71752

Email:
verwaltung@holderbergschule.de

Gelungener Einstand in die Berufsorientierung

Pflegedienstleiter der Diakonie informierte Siebtklässler.

 

In der Jahrgangsstufe 7 beginnen für die Haupt- und Realschüler an der Holderbergschule die unterschiedlichsten Aktionen der Berufsorientierung.

Die Auftaktveranstaltung gab nun Kai-Uwe Pfeifer, Pflegedienstleiter der Diakonie Dietzhölztal-Eschenburg, der der 7R3 Einblicke in die hiesigen diakonischen Einrichtungen vermittelte. Viele Fragen zur Berufswelt der Pflegeberufe hatten die Schüler im Vorfeld mit ihrer Klassenlehrerin Janine Strycker zusammengetragen. So wollten die Jugendlichen beispielsweise wissen, welche Ferienjobs oder Praktika sie in der Diakonie absolvieren oder für welche Ausbildungsberufe sie sich bewerben könnten. Hierbei waren die Arbeitsbelastung und Verdienstmöglichkeiten für die Schüler wichtige Details.

Um in das Arbeitsfeld mal hineinzuschnuppern, ermunterte Herr Pfeifer die Siebtklässler nachmittags in der Altenhilfe „Hornveilchen“ in Ewersbach vorbeizuschauen, wenn nämlich mit pflegebedürftigen Alten gespielt, gelesen oder gebastelt wird.

„Altenpflege ist ein Beruf, der Zukunft hat“, legte er den Schülern abschließend ans Herz.